yolo

Sagatiba

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite
Der millionenschwere Unternehmer Marcos de Moraes rief 2004 die brasilianische Marke Sagatiba ins Leben. Sie bietet zweierlei Sorten an Premium-Cachaca, welcher einen ähnlichen Herstellungsprozess wie Rhum Agricole durchläuft: Das Destillat basiert auf dem Saft frischen Zuckerrohrs, der in den landwirtschaftlich geprägten Gebieten des Bundesstaats Minas Gerais wächst – tatsächlich zeichnet sich Minas Gerais jedoch durch seine reichhaltigen Vorkommen an Bodenschätzen wie Erze, Phosphate und gar Diamanten aus. Sagatiba ist im Grunde genommen ein typisch brasilianischer Rum, der sowohl als ungealterte Version („Pura“) als auch als gealterte Version (Velha) zu erwerben ist. Letztere ruhte mindestens zwei Jahre lang in Eichenfässern aus tropischem Holz, wodurch sich die Aromen von Butternuss und Kochbanane voll entwickeln. 2011 kaufte die Campari-Gruppe ihre Rechte an den farbenfrohen Cachacas für 26 Millionen $ auf und vertreibt Sagatiba nun als eine von ihren über 25 Marken.
mehr anzeigen weniger anzeigen