yolo

Double Dutch

18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite
Die zwei Zwillingsschwestern von Double Dutch, Raissa und Joyce de Haas, waren schon immer etwas frustriert über das Mixer-Angebot in den Niederlanden: Trotz einer grossen Auswahl an Premium-Spirituosen war das Sortiment der Erfrischungsgetränke, die man zum Mischen für einen Longdrink verwendet, äusserst begrenzt. Nachdem die zwei Mädels zum Studium nach London zogen, fingen sie sozusagen aus der Notwendigkeit an, selbst Erfrischungsgetränke herzustellen. Dies hatte sie so fest im Griff, dass sie ihre Abschlussarbeiten über Mixer, deren Angebot und Anforderungen an diese schrieben. Dabei fanden sie heraus, dass vor allen Dingen drei Punkte essentiell waren: Ein Mixer sollte neue, leckere Geschmacksrichtungen besitzen, die gut mit der Spirituose harmonieren, kalorienarm und nicht zu zuckerhaltig sein und aus natürlichen Zutaten bestehen. All dies war schon von ihren hausgemachten Mixern erfüllt worden und nachdem sie einen Startup-Preis ihrer Universität gewannen, machten sie sich an die Kommerzialisierung ihrer Double Dutch-Produkte, die heute in sich ergänzenden Geschmacksrichtungen wie Gurke-Wassermelone, Basilikum-Granatapfel, Indian Tonic, Skinny Tonic und Cranberry Tonic erhältlich sind.
mehr anzeigen weniger anzeigen