yolo

Spiegelau

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite
Seite:

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite
Seite:

Die Geschichte von Spiegelau

Mit dem Slogan "The Class of Glass" wirbt die deutsche Kristallglasfabrik Spiegelau für ihre Produkte. Die 1521 erstmals erwähnte Glashütte unterging zahlreichen Besitzer- und Namenswechseln; die Markenbezeichnung "Spiegelau" tauchte erstmals 1926 auf. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der gleichnamigen Gemeinde Spiegelau im Bayerischen Wald, wo man auch einen Werksverkauf betreibt und bis 2008 produzierte. 1990 wurde Spiegelau in die Nachtmann Crystal AG eingegliedert, welche 2004 wiederum von dem österreichischen Hersteller Riedel Glass Works übernommen wurde. Spiegelau steht für Qualitätswaren "made in Germany" aus hochbrilliantem Kristallglas, welches mühelos 1.500 Spülmaschinenläufe übersteht. Produziert werden allerlei Weingläser sowie Bar- und Spirituosengläser, Biergläser (dabei gibt es eine Reihe speziell für Craft Beer), Dekanter und Krüge.

mehr anzeigen weniger anzeigen