yolo

Dom Perignon

Die weltbekannte, hochpreisige Champagnermarke Dom Pérignon huldigt namentlich einem im 17. und frühen 18. Jahrhundert lebenden Mönch des französischen Benediktinerordens, der sich während seiner Dienstzeit als Innovateur in der Herstellung von Schaumweinen erwies. Auf ihn geht z.B. das weit verbreitete Flaschenfüllvolumen von 70cl zurück. Ausserdem entwickelte Dom Pérignon die Methode der klassischen Flaschengärung, befestigte an den Verschlusskorken erstmals Agraffen und machte weitere wertvolle Erkenntisse. Weinexporteur Jean-Remy Moët kaufte die Abtei Hautvillers nach der Französischen Revolution und erwarb bald darauf das niemals gebrauchte Namensrecht an der Marke. Die Dom Pérignon Champagner gibt es als Rosé, Vintage und P2, wobei letzterer Ausdruck für „zweite Plénitude“ steht.
mehr anzeigen weniger anzeigen